Tabos

Tabos

Vierpolders

„Wir bauen Gemüse bevorzugt für einen kleinen Markt an, nicht für die Masse. Die Nachfrage nach Bioprodukten ist groß; das hat natürlich eine Rolle bei unserer Entscheidung für biologischen Anbau gespielt. Ja, natürlich sind wir davon überzeugt, dass biologischer Anbau besser ist, da statt Schädlingsbekämpfungsmitteln Kunstdünger verwendet wird. Die Pflanzen wachsen langsamer und tragen weniger Früchte. Allerdings schmecken die Tomaten und Paprikas dadurch kräftiger.“​

Tom Bos​
Tabos logo
„Die Pflanzen wachsen langsamer und tragen weniger Früchte dadurch kräftiger."

Über diesen Züchter

  • Hektar
  • Anbaustandorte
  • Fruchtgemüse

 

Zertifikate​: Global Gap, GRASP, SKAL

Unsere Produkte

Wir bauen das schmackhafteste Fruchtgemüse an. Gemeinsam mit unseren Anbauern haben wir uns bei Harvest House darauf spezialisiert. Unser Ziel ist es, das ganze Jahr über die besten Tomaten, Paprika und Gurken zu liefern.                                                              

Cutout

Schauen Sie in einem unserer Gewächshäuser vorbei